2017-11-13 11:30:07 Jörn Moberg

Die einzigartigsten Hotels in Stockholm

hotels in stockholm

Foto von Hobo Hotel

Gerade um die Weihnachtszeit herum sind Dinge wie Gemütlichkeit und Komfort besonders wichtig. Ganz besonders, wenn vor der Tür nordisch kalte Bedingungen herrschen. Also ist es wichtig, sich für den Urlaub in Stockholm ein Hotel auszuwählen, dass genau dies bietet. Um dein Leben etwas leichter zu machen, haben wir dir unsere Lieblinge unter den interessantesten Hotels in Stockholm herausgesucht.

Haymarket by Scandic

Dieses Boutique Hotel gibt es seit 2016, und es liegt an einem Platz mit unendlich viel Geschichte. Der Hötorget (auf Deutsch Heu-Markt, auf Englisch Haymarket) war im Jahr 1920 das Zuhause des exklusiven Kaufhauses PUB, benannt nach dem Gründer Paul U. Bergström. Hier fand übrigens Greta Garbo einen ihrer ersten Jobs als Eiscreme-Verkäuferin, und es wird gemunkelt, dass sie hier einst von einem Schwedischen Regisseur entdeckt wurde.

Letztes Jahr musste das Kaufhaus schließen, aber die wunderschönen Lokale werden auf gewissenhafte Weise vom neuen Scandic Hotel weiter benutzt. Besonders die Einrichtung, welche die Gedanken in Richtung 1920-er gehen lässt, beeindruckt sobald man das Hotel betritt. Auch die Lage, mitten in der Stadt, ist ein großes Plus. Mehr über das Hotel erfährt man hier (Link).

Hobo
Ein weiterer neuer Stern am Hotel-Himmel der Stadt ist das Hobo. Keine Sorge, der Name ist hier nicht Programm. Die 200 Räume des Hotels wurden schon das ein oder andere Mal für Design- und Einrichtungs-Magazine fotografiert, was man, wenn man sich das Bild oben anschaut, leicht nachvollziehen kann. Das Hotel liegt am Brunkeberstorg, mitten im Herzen der modernen Innenstadt. Von hier ist man in wenigen Minuten sowohl in der Altstadt, als auch im schicken Östermalm. Weitere Infos über das Hotel gibt es natürlich auf der Homepage (Link).

Pop House Stockholm
Wer bei dem Namen ABBA direkt große Augen macht und die Oren weit aufsperrt ist im Pop House genau richtig! Auf der ehemaligen Jagd-Insel der Königlichen Familie findet man heute Vergnügungsparks, ein Freilichtmuseum und, natürlich, das ABBA-Museum. Direkt neben an gibt es seit 2013 das Hotel Pop House. Freitags steigt  hier immer eine Party, denn dann gibt es im Restaurant Live-Musik. Und wenn man schon beim Lesen angefangen hat, ABBA-Lieder zu summen, kann man hier (Link), gleich sein Zimmer buchen!

Hotel Kungsträdgården

Kungsträdgården mag etwas schwer auszusprechen sein, trotzdem ist es einer der Lieblingsplätze vieler Stockholmer. Der ehemalige Garten des Königs wird gerade im Winter gerne für Weihnachtsmärkte genutzt und liegt mitten in der Stadt praktisch für jedermann zu erreichen.  Hier liegt eins der traditionsreichsten Hotels der Stadt, ein Familienbetrieb seit dem 19. Jahrhundert, das Hotel Kungsträdgården.

Sobald man das Hotel betritt, erkennt man das sich sie Einrichtung, gerade die Holz-Verzierungen, seit fast 200 Jahren nicht wirklich verändert hat. Von hier aus kann man im Winter wunderschöne Spaziergänge machen, über das Wasser in Richtung Altstadt, oder durch eine der hell beleuchteten Straßen des schicken Stadtteils Östermalm.  Allerdings sollte man beim Buchen schnell sein, das Hotel ist eins der beliebtesten der Stadt (Link).

 

OURWAY Touren in Stockholm Mehr Stockholm Inspiration

Bereits 7000 Abonnenten - werden auch Sie einer!

Bekommen Sie jede Woche kostenlos Inspiration über Email!
Tripadvisor logo

OURWAY received the 2014 & 2015 Certificate of Excellence
from TripAdvisor, for outstanding customer reviews/ratings.