2017-08-08 11:00:32 Jörn Moberg

Eintauchen in Oslo – auf spektakuläre Art und Weise!

death plunge diving oslo

Foto von Red Bull

Das ist sicher nicht für Jedermann. Auf Englisch nennt sich es Death Plunge Diving, auf Deutsch kann man es Eintauchen in Oslo nennen.

Am 19. August treffen sich die Weltmeister des Turmspringens für Verrückte im Frognerbadet (Middelthuns gate 28) für die jährliche Weltmeisterschaft.  Das Ziel jedes Teilnehmers ist, sich aus 10 Metern in Richtung Wasser zu stürzen, und so lange wie möglich eine verrückte Position in der Luft zu behalten. Wenn es nach 9 Metern allerdings noch nach einem Bauchklatscher aussieht, rollt man sich für den letzten Meter lieber zusammen. Sonst kann die Landung schmerzhaft werden. Mitmachen ist übrigens erlaubt, die Organisatoren freuen sich über jeden verrückten Sprung ins Becken! Beginnen tut das Spektakel um 17:00.

OURWAY Touren in Oslo Mehr Oslo Inspiration

Bereits 7000 Abonnenten - werden auch Sie einer!

Bekommen Sie jede Woche kostenlos Inspiration über Email!
Tripadvisor logo

OURWAY received the 2014 & 2015 Certificate of Excellence
from TripAdvisor, for outstanding customer reviews/ratings.