2017-08-14 12:00:51 Jörn Moberg

Essen ohne Ende beim Kopenhagen Food Festival

kopenhagen food festival

Foto von Copenhagen Cooking & Food Festival

Zwischen dem 18. Und 27. August füllt sich die Stadt mit Gerüchen und Aromen aus aller Welt. Bereits zum 14. Mal wird dann nämlich das Kopenhagen Food Festival veranstaltet.

Ganz besonders interessant ist, dass die Dänische (wie auch die Küche des nordischen Nachbarn Schweden) sich Impulsen aus anderen Kulturen sehr offen verhält. So war zum Beispiel einer der großen Trends der letzten Monate die Japanische Ramen-Nudelsuppe. Natürlich verfeinert mit lokalen Spezialitäten.

Während dem Festival kann man Tische bei kleinen Pop-up Restaurants buchen, sich live Koch Shows anschauen oder bei nordischen Fisch Partys mitmachen. Was, natürlich, auch nicht zu kurz kommen darf, ist das typisch Dänische Smørrebrød.

Den Anfang macht eine riesige BBQ-Party auf dem Israelischen Platz, dem Mittelpunkt des diesjährigen Essenfestivals. Los geht es hier am 18. August, um 17:30. Das gesamte (ehrlich gesagt, riesige) Programm findet man hier, auf der Homepage des Festivals.

OURWAY Touren in Kopenhagen Mehr Kopenhagen Inspiration

Bereits 7000 Abonnenten - werden auch Sie einer!

Bekommen Sie jede Woche kostenlos Inspiration über Email!
Tripadvisor logo

OURWAY received the 2014 & 2015 Certificate of Excellence
from TripAdvisor, for outstanding customer reviews/ratings.