2017-06-05 09:00:30 Jörn Moberg
Zuhause » Oslo Pride 2017

Oslo Pride 2017

oslo pride 2017

Foto von Monica Løvdahl

Ab dem 23. Freitag ist es wieder soweit, man feiert Oslo Pride und damit die Farben des Regenbogens in der Norwegischen Hauptstadt.

Bereits seit 1982 feiert man in Oslo das Pride Festival, allerdings erst seit 2014 unter dem Name Oslo Pride. Wie andere Nordische Länder ist Norwegen ein Vorzeigebeispiel, wenn es um die Gleichberechtigung und Akzeptanz der schwulen und lesbischen Gemeinde der Stadt kommt. Das Festival dient jedem Jahr hauptsächlich dem Zweck des Vergnügens für alle, die daran teilnehmen, ist allerdings auch immer wieder eine Erinnerung, dass eine inklusive Gesellschaft nicht von alleine passiert, und wie viel Arbeit in Norwegen und anderen Ländern noch getan werden muss.

Während der 10 Tage zwischen dem 23. Und 2. Juni werde im Namen von Oslo Pride 2017 über 150 Events von der Stadt organisiert, unter anderem im Festival Gebiet, dem Pride Park, der natürlich kostenlosen Eintritt bietet. Ob man also in der Stimmung für Konzerte, Partys, oder politische Debatten ist, im Pride Park findet man alles. Das genaue Programm gibt es hier, auf der Homepage des Festivals, nachzulesen.

OURWAY Touren in Oslo Mehr Oslo Inspiration

Bereits 7000 Abonnenten - werden auch Sie einer!

Bekommen Sie jede Woche kostenlos Inspiration über Email!
Tripadvisor logo

OURWAY received the 2014 & 2015 Certificate of Excellence
from TripAdvisor, for outstanding customer reviews/ratings.