2018-01-22 11:30:34 Jörn Moberg

Perfekte Kombo: Bier und Architektur bei Visit Carlsberg

visit carlsberg

Foto von OURWAY Tours

Wir nehmen einfach mal an, dass dir der Name Carlsberg etwas sagt. Du denkst – wahrscheinlich – an eine grüne Flasche oder Dose, und an bescheidene und zugleich sehr selbstsichere Werbekampagnen. In Kopenhagen kann man das Museum der Brauerei besuchen, und zugleich über die Geschichte der Firma, die Kunstsammlung und die Architektur von Carlsberg lernen. 

Das die Brauerei hinter dem (wahrscheinlich) besten Bier der Welt in Kopenhagen hinter mehrere Kunst-Projekten steckt wissen die allerwenigsten. Einer der ersten Kunst-Interessierten Bierbrauer war Carl Jacobsen, Sohn des Gründers der Brauerei. Als Besitzer einer der größten Sammlungen moderner Kunst seiner Zeit sorgte er sich um die Zukunft der Werke nach seinem Tod. So gründete er die Ny Carlsberg Glyptoteket, welche im Jahre 1888 eröffnet wurde. In diesem wunderschönen, Gebäude kann man heute die ursprüngliche Sammlung on Carls Jacobsen sowie neue Zuschüsse zur Sammlung bestaunen.

Auch im offiziellen Carlsberg Museum, Visit Carlsberg, gibt es mehr als genug Kunst. Unter anderem findet man hier die kleine Schwester der kleinen Meerjungfrau (siehe das Bild über dem Text). Nach der Kunst kommt dann die Belohnung in Form von einem kalten Carlsberg und einer Tour durch die Geschichte der Brauerei. Wer sich traut kann beim Wettriechen auch seine Geruchsnerven auf die Probe stellen. Mehr über das Museum findet man auf der offiziellen Website von Visit Carlsberg (Link).

OURWAY Touren in Kopenhagen Mehr Kopenhagen Inspiration

Bereits 7000 Abonnenten - werden auch Sie einer!

Bekommen Sie jede Woche kostenlos Inspiration über Email!
Tripadvisor logo

OURWAY received the 2014 & 2015 Certificate of Excellence
from TripAdvisor, for outstanding customer reviews/ratings.