2016-09-25 09:00:40 OURWAY Tours

5 Sehenswürdigkeiten in Stockholm

Sehenswürdigkeiten Stockholm

Foto von http://www.whitecase.com/

Stockholm ist eine Stadt mit vielen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, hier sind die 5 Sehenswürdigkeiten die Sie absolut in Stockholm und der herumliegenden Gegend sehen müssen.

Skansen

Skansen, was von Artur Hazelius 1891 aufgemacht wurde, ist das erste Freilichtmuseum der Welt. Hier können Sie fünf Jahrhunderte von Schweden besichtigen, in den geschichtlich und kulturell akkurat nachgebauten Häusern, finden Sie Menschen die als zeittypische Dörfler verkleidet sind und auch die passende Arbeit verrichten. In diesen alten nachgebauten Häusern können Sie auch allerlei Dinge kaufen und auch gut essen, besonders empfehlen wir hier die Zimtschnecken.
Abgesehen von den alten Häusern finden hier besonders im Sommer, viele Veranstaltungen statt, das Programm finden Sie auf der Internetseite von Skansen. Da hört es mit Skansen noch nicht auf, hier gibt es sogar einen Tierpark wo Sie allerlei nordische Tiere sehen können.
Skansen befindet sich auf der Insel Djurgården, wo wir später nochmal hingehen.

Foto: www.wikipedia.org

Gamla Stan (Altstadt)

Gamla Stan oder Altstadt, ist wie Sie vielleicht schon vom Namen ausgehen können ist der Ort wo Stockholm gegründet wurde. Gamla Stan ist die zentralste Insel von Stockholm und damit leicht zu erreichen und das ist auch gut so denn hier müssen Sie hin! Die Insel hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten, von wunderschönen bunten Renaissancehäusern, den ältesten Kirchen Stockholms, dem Königspalast bis zu Souvenirshops und berühmten Cafés. Wenn Sie schon mal in Gamla Stan sind warum nicht unserer Altstadtführung beitreten?


Foto: http://www.traveldk.com/

Drottningholm

Um zu dieser Sehenswürdigkeit zu gelangen machen wir eine 50 minütige Bootsfahrt. Ja technisch gesehen begeben wir uns aus Stockholm hinaus aber es ist eine tolle Bootsfahrt auf dem Mälarensee und dem Schloss Drottningholm reichen wenige Schlösser das Wasser was Schönheit und Pracht angeht. Das Schloss wurde perfekt erhalten und ist die Residenz der Königsfamilie. Das Schloss enthält wunderschöne Räume aus dem 17., 18. und 19. Jahrhundert, einem atemberaubenden Park ein ganz besonderes Schlosstheater und einem Chinesischem Pavillon. Der gewaltige Garten und generell die ganze Baut erinnert ganz stark an das Schloss Versailles in Frankreich, nun nicht ohne Grund nennt man das Drottningholm Schloss „Versailles des Nordens“.

Foto: http://jsantos.htpwebdesign.ca/


Stadshuset (Rathaus)

Das Rathaus mit den 3 goldenen Kronen an seiner Spitze ist eine der bekanntesten Gebäude der Stadt. Es ist ein architektonisches Meisterwerk gebaut von Ragnar Östberg von 1911 bis 1923. Genauso wie jedes andere Rathaus, beherbergt dieses den Sitz der Stadtregierung und des Stadtparlaments. Hier spielt sich jedoch etwas viel interessanteres ab, das Nobelpreisbankett wird hier in der Blauen Halle nach der Preisverleihung in der Konzerthalle gehalten. Im Restaurant des Rathauses können Sie sogar die Menüs bestellen die in den vorherigen Jahren bei dem Nobelpreisbankett serviert wurden (und damit sind nicht die Reste gemeint). Das Rathaus hat zwei Hallen die man absolut sehen muss, zum einen wäre da die schon eben erwähnte Blaue Halle und die Goldene Halle, dessen Wände tatsächlich komplett mit Goldplättchen überseht sind. Man kann das Rathaus leider nur mit Führungen besichtigen die vom Rathaus selbst angeboten werden, hier finden Sie die mehr Informationen über die Öffnungszeiten und Startzeiten.

Foto: ww.wikipedia.org

 

Vasa Museum

Zu guter Letzt haben wir das Vasa Museum, die wahrscheinlich erstaunlichste Sehenswürdigkeit von allen! Hier können Sie das riesige, anfangs siebzehnte Jahrhundert erbaute Kriegsschiff, die „Vasa“ bestaunen. Das Schiff ist auf viele Art und Weisen besonders;

– für ein Kriegsschiff wurde es wunderschön gestaltet, mit allerlei Skulpturen und Verzierungen,

– bei der Jungfernfahrt ging das Schiff nach nur 20 Minuten im Hafen Stockholms unter nachdem es nur 1,3 km gesegelt ist,

– Das Schiff lag für 333 Jahre auf Grund bis es 1961 wieder rausgezogen wurde,

– Es ist eines der am besten erhaltenen Schiffe der Welt, 95% des Schiffes bestehen aus originalem Material.

Wenn Ihnen Sie noch mehr über das Schiff, die Erbauung und die Bergung wissen wollen, dann machen Sie doch bei unserer Führung Stockholms Must Sees mit, bei der Sie sogar die Schlange am Vasa Museum überspringen können, die bei dem meist besuchtem Museum Skandinaviens schon nicht ohne ist.

Foto: http://www.fotocommunity.de/

OURWAY Touren in Stockholm Mehr Stockholm Inspiration

Bereits 7000 Abonnenten - werden auch Sie einer!

Bekommen Sie jede Woche kostenlos Inspiration über Email!
Tripadvisor logo

OURWAY received the 2014 & 2015 Certificate of Excellence
from TripAdvisor, for outstanding customer reviews/ratings.