2017-04-03 09:00:05 Jörn Moberg

Stockholms neuste Designhotels bei Brunkebergstorg sind offiziell eröffnet!

Das Hobo Hotel

Foto von Hobo Stockholm

Im März haben genau nebeneinander zwei neue, hippe Hotels Ihre Türen für sowohl Stockholmer als auch Besucher aus aller Welt geöffnet. At Six und Hobo heißen die neusten Hotels in Stockholm!

Brunkebergstorg war lange Zeit einer der hässlichsten Orte der Stadt. Seit den pulsierenden Tagen des 19. Jahrhunderts als dies, umzingelt von wunderschönen Gebäuden, ein Treffpunkt für die Stockholmer war, wurde der Platz mehr oder weniger für tot erklärt. Mit der so genannten Norrmalm Regulierung (Norrmalm ist der Stadtteil) allerdings kam das Leben zurück auf den Platz. Eingehaucht wurde es von der Immobilienfirma AMF Fastigheter, die sich als Ziel genommen hat, Brunkebergs Torg wieder zu altem Glanz zurück zu verhelfen. Der erste Schritt in diese Richtung sind das Design-Hotel At Six und das ebenso schicke, aber hippere Hobo.

Als die Hotels ihre ersten Gäste empfingen, strömten die Stockholmer nur so zum Platz, um die neuen Gebäude zu bestaunen. Obwohl es vieles gibt, was die zwei Hotels voneinander unterscheidet haben sie doch eine Art gemeinsamer Seele, nämlich einen gemeinsamen Besitzer. Im Stil allerdings könnten sie nicht verschiedener sein. Luxus und Eleganz auf der einen Seite, hip und entspannt auf der anderen. Was wir, zu guter Letzt, noch absolut empfehlen können, ist ein Besuch im Restaurant Tak, gelegen in der höchsten Etage des Luxus-Hotels At Six. Der Ausblick ist wahrscheinlich der beste Ausblick von allen Hotels in Stockholm!

OURWAY Touren in Stockholm Mehr Stockholm Inspiration

Bereits 7000 Abonnenten - werden auch Sie einer!

Bekommen Sie jede Woche kostenlos Inspiration über Email!
Tripadvisor logo

OURWAY received the 2014 & 2015 Certificate of Excellence
from TripAdvisor, for outstanding customer reviews/ratings.