2017-08-14 12:00:40 Jörn Moberg

Tipps für deinen Spätsommer in Stockholm

spätsommer in stockholm

Foto von Jeppe Wikström

Hast du die deine letzten Ferientage für einen Urlaub in Stockholm aufgehoben? Wir haben die perfekten Tipps, für eine der schönsten Zeiten um das Venedig des Nordens zu besuchen. Das ist dein Spätsommer in Stockholm!

Zeit für eine angenehme (versprochen) Runde Schwimmen?

Auch wenn die Strände am Anfang des Sommers am beliebtesten sind, ist das Wasser des Süßwassersees Mälaren tatsächlich im August am angenehmsten. Den ganzen Sommer haben die Sonnenstrahlen es nämlich aufgewärmt. Außerdem haben die meisten Stockholmer jetzt wieder angefangen zu arbeiten, was dir etwas mehr Ruhe und Privatsphäre am Strand ermöglicht.

Ein Paar unserer Lieblingsstrände in Stockholm sind der Långholmen und der Tanto Strand ( beide bei der U-Bahn-Station Hornstull) und das Smedsuddsbadet (U-Bahn-Station Fridhelmsplan).

Entdecke die Festivals und Aktivitäten der Stadt

Im August füllt sich die Stadt mit allen möglichen Festivals, Konzerten und anderen Aktivitäten.

Den Anfang macht das Stockholm Kultur Festival zwischen dem 15. – 20. August. 6 Tage lang kann man sich dann in der ganzen Stadt Konzerte, Vorlesungen und Vorführungen anschauen. Zum 100. Geburtstags unseres Nachbarlandes Finnland feiern wir im August auch das Sthlm/Suomi Festival (24. – 26. August). Hier kann man sich Finnische Musik anhören, das Essen des Landes probieren und die Kultur im Großen und Ganzen aufsaugen.

Für die sportlichen wird am 19. August der Mitternachtslauf (auf schwedisch Midnattsloppet) auf der Insel Södermalm organisiert. Jährlich finden sich hier tausende Zuschauer ein, um die Läufer anzufeuern. Der Lauf beginnt bereits um 21:20, und endet um Mitternacht. Hier kann man sich ein Foto der Route anschauen.

Zu guter Letzt müssen wir das Nytorgsfesten erwähnen. Ein dreitägiges Fest auf dem hippen Nytorget, bei dem sich alles um gute Essen, schicke Vintage-Kleidung und (natürlich) Yoga dreht.

Besuche Djurgården!

Es gibt keinen Monat, in dem die Insel Djurgården so schön ist wie im August. Eine Farbpalette bestehend aus dunkelgrünen und leicht orangenen Tönen in Kombination mit der warmen Spätsommer Sonne macht die Insel zu einem wahren Farbspektakel. Außerdem ist die Insel ja das Zuhause einer der interessantesten Museen der Stadt. Hier findet man unter anderem das Abba Museum, das fast 400 Jahre alte Schiff Vasa und das Freilichtmuseum Skansen. Es fällt einem also nicht schwer, einen ganzen Tag auf dieser Traum-Insel zu verbringen!

OURWAY Touren in Stockholm Mehr Stockholm Inspiration

Bereits 7000 Abonnenten - werden auch Sie einer!

Bekommen Sie jede Woche kostenlos Inspiration über Email!
Tripadvisor logo

OURWAY received the 2014 & 2015 Certificate of Excellence
from TripAdvisor, for outstanding customer reviews/ratings.